Kontakt

Gymnasium Neufeld

Bremgartenstrasse 133

3012 Bern

 

T: 031 635 30 01

F: 031 635 30 24

E: gymanti spam bot@gymneufeldanti spam bot.ch

 

   

Angebote

Mensa

 
 

Links

  • Online-Katalog der Mediothek des Gymnasiums Neufeld
    Die Katalogabfrage erschliesst Ihnen den Zugang zu den im Gymnasium Neufeld verfügbaren Medien. Bücher und DVDs können online reserviert, die Ausleihfrist auf demselben Weg verlängert werden
  • Digithek : Recherchierwebseite für Gymnasien und Berufsfachschulen der Schweiz
  • Wichtige Links
  • Kontakt Mediothek
  • Nachhilfeunterricht im Gymnasium Neufeld: Die Liste mit den Angeboten finden Sie auf Google Drive oder auf Moodle - Dienstleistungen - Mediothek
 
50 lesenswerte Bücher
 

Deutschsprachige Literatur

J. Hermann

 

Ansicht /
Reservation

 

Sommerhaus, später

Judith Hermann beschreibt in ihren Geschichten kurz und prägnant Begebenheiten des Alltags, die aber nie alltäglich sind. Es gibt immer eine unerwartete Wendung, und die Handlung spielt sich an sehr unterschiedlichen Schauplätzen ab. (dieterwunderlich.de)

 

Deutschsprachige Literatur

D. Kehlmann

 

Ansicht /
Reservation

 

Die Vermessung der Welt

Mit hintergründigem Humor schildert D. Kehlmann das Leben zweier Genies: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Er beschreibt ihre Sehnsüchte und Schwächen, ihre Gratwanderung zwischen Lächerlichkeit und Größe, Scheitern und Erfolg... (Buchumschlag)

 

Deutschsprachige Literatur

R. Musil

 

Ansicht /
Reservation

 

Die Verwirrungen des Zöglings Törrless

In einem Militärinternat in der österreichischen Provinz wird ein Schüler erpresst, gedemütigt und gequält. Der junge Törless beteiligt sich an diesem sadistischen Spiel seiner Kameraden, fasziniert von der Macht, die er auf Schwächere auszuüben vermag. Seine "Verwirrungen" beschreiben einen schmerzhaft durchlebten Prozess der Entwicklung und Erkenntnis: Die Pubertät. (Buchumschlag)

 

Deutschsprachige Literatur

W. G. Sebald

 

Ansicht /
Reservation

 

Austerlitz

Wer ist Austerlitz? Ein Reisender, der an den ungewöhnlichsten Orten auftaucht ... Austerlitz, der als Kind Heimat, Sprache und Name verlor, reist quer durch Europa, um seine Wurzeln zu finden. In Prag schließlich stößt er auf seine Kindheit und erfährt, dass er im Zweiten Weltkrieg mit einem Kindertransport nach England kam, um nicht mit seiner Mutter ins Konzentrationslager geschickt zu werden. (amazon.de)

 

Deutschsprachige Literatur

U. Hahn

 

Ansicht /
Reservation

 

Herz über Kopf: Gedichte

In altvertrauten Reimen und Rhythmen, Formen und Formulierungen wird ein Lebensgefühl artikuliert, in dem wir uns wiedererkennen. (Marcel Reich-Ranicki)

 

Deutschsprachige Literatur

J. Schalansky

 

Ansicht /
Reservation

 

Der Hals der Giraffe: Bildungsroman

Anpassung im Leben ist alles, weiss Inge Lohmark. Schließlich unterrichtet sie seit mehr als dreissig Jahren Biologie. In einer Stadt im hinteren Vorpommern. Dass ihre Schule in vier Jahren geschlossen werden soll, ist nicht zu ändern – die Stadt schrumpft, es fehlt an Kindern. Aber noch vertreibt Inge Lohmark, Lehrerin vom alten Schlag, mit ihrem Starrsinn alles Störende. (Klappentext)

 

Deutschsprachige Literatur

R. Seethaler

 

Ansicht /
Reservation

 

Der Trafikant

Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien ... sein Glück zu suchen. Dort begegnet er eines Tages dem Stammkunden Sigmund Freud und ist sofort fasziniert von ihm. Als sich Franz kurz darauf Hals über Kopf in die Varietétänzerin Anezka verliebt und in eine tiefe Verunsicherung stürzt, sucht er bei dem alten Professor Rat. Dabei stellt sich jedoch schnell heraus, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist wie Franz. (Klappentext)

 

Fremdsprachige Literatur: Spanisch

M. de Cervantes

 

Ansicht /
Reservation

 

Don Quijote de la Mancha

Mit grandiosem Einfallsreichtum erzählt Cervantes von den Abenteuern des verarmten Adligen, der in einer Traumwelt vergangener Ritterzeiten lebt, und seines treuen Waffenträgers Sancho Pansa. (Buchumschlag)

 

Fremdsprachige Literatur: Englisch

T. Morrison

 

Ansicht /
Reservation

 

Beloved

1885, zwanzig Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Sethe hat den Tod ihrer kleinen Tochter nie überwunden. Deren Geist treibt nun, achtzehn Jahre später, in ihrem Haus sein Unwesen. Als Paul D, ein alter Leidensgenosse von der „Sweet Home“-Plantage, Sethe besucht, ruft er dunkle Erinnerungen wach. (Buchumschlag)

 

Fremdsprachige Literatur: Spanisch

A. Machado

 

Ansicht /
Reservation

 

Kastilische Landschaften: Gedichte

In den Gedichten dieser Sammlung finden sich wunderbar zärtliche Poeme von der Liebe zu seiner Frau, von der Trauer um sie, sowie grossartige Visionen der Landschaften. (amazon.de)

 

Fremdsprachige Literatur: Französisch

R. Barthes

 

Ansicht /
Reservation

 

Mythen des Alltags

In provokativ-spielerischen Gesellschaftsstudien entschlüsselt Barthes Phänomene wie das Glücksversprechen der Waschmittelwerbung, das Sehnsuchtspotential von Pommes frites und die göttlichen Qualitäten des Citroën DS. Die Essays ermuntern dazu, dem scheinbar Selbstverständlichen kritisch gegenüberzutreten und den Blick für mögliche Veränderungen zu schärfen. (amazon.de)

 

Fremdsprachige Literatur: Englisch

J. Williams

 

Ansicht /
Reservation

 

Stoner

J. Williams erzählt das Leben eines Mannes, der, als Sohn armer Farmer geboren, schliesslich seine Leidenschaft für Literatur entdeckt und Professor wird – es ist die Geschichte eines genügsamen Lebens, das wenig Spuren hinterliess, aber auch die Geschichte eines wahrhaftigen Lebens... (Klappentext)
 

Fremdsprachige Literatur: Französisch

Y. Khadra

 

Ansicht /
Reservation

 

L'attentat

Amin Jaafarie ist ein angesehener Arzt in Tel Aviv - und ein arabischer Israeli. Er kann es nicht fassen, dass seine Frau einen Anschlag als Selbstmord-attentäterin verübt hat. Darum reist er in die Zentren des palästinensischen Widerstandes und versucht, jene zu finden, die seine Frau zu einer "Schwarzen Witwe" gemacht und sein Leben zerstört haben. (Buchumschlag)

 

Fremdsprachige Literatur: Italienisch

E. Ferrante

 

Ansicht /
Reservation

 

L'amica geniale

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen, im Neapel der fünfziger Jahre. Und sie werden es über sechs Jahrzehnte bleiben, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen. (Buchumschlag)

 

Fremdsprachige Literatur: Italienisch

F. Geda

 

Ansicht /
Reservation

 

Nel mare ci sono i coccodrilli

Als Enaiat eines Morgens erwacht, ist er allein. Er hat nichts als seine Erinnerungen und die drei Versprechen, die er seiner Mutter gegeben hat. Mit dem Ziel, ein besseres Leben zu finden, begibt er sich auf eine lange Reise Richtung Westen. Er durchwandert die Länder des Ostens bis nach Europa. Er reist auf Lastwagen, arbeitet, schlägt sich durch, lernt das Leben von seiner grausamen Seite kennen. Und trotzdem entdeckt er, was Glück ist… (amazon.de)

 

Fremdsprachige Literatur: Italienisch

M. de Giovanni

 

Ansicht /
Reservation

 

Il metodo del coccodrillo

Am Tatort liegt ein junger Mensch, kaltgemacht durch einen Schuss aus nächster Nähe. Neben ihm ein mysteriöser Gruss des Täters: ein tränenbenetztes Taschentuch.
Inspektor Lojacono, von Sizilien nach Neapel strafversetzt, sitzt in einem tristen Polizeibüro und dreht Däumchen. Bis ihn die schöne Staatsanwältin Laura Piras mit diesem Fall betraut. Und nun treffen der Inspektor und «das Krokodil» in der morbiden Szenerie Neapels aufeinander. (Buchumschlag)

 

Neuerscheinungen 2015: Kochbuch

Y. Ottolenghi,

S. Tamimi

 

Ansicht /
Reservation

 

Jerusalem: Das Kochbuch

Jerusalem, Pilgerziel für Juden, Christen und Muslime, zog immer schon Einwanderer aus aller Welt an. Und die Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein Feuerwerk der Aromen. (Buchumschlag)

 

Neuerscheinungen 2015: Botanik

B. Bertrand

 

Ansicht /
Reservation

 

Das Herbarium der Heil- und Giftpflanzen

Ein Panoptikum in Buchform und wunderbares Geschenk für alle botanisch, medizinisch und historisch Interessierten. Über 70 toxische Pflanzen aus den bedeutenden Herbarien Europas, abgebildet in Originalgrösse. Heilen und Vergiften: geheimes Wissen, spannende Geschichten und historische Abbildungen zu jeder Pflanze. (amazon.de)

 

Neuerscheinungen 2015: Literatur

L. Corobca

 

Ansicht /
Reservation

 

Der erste Horizont meines Lebens

Die zwölfjährige Cristina kümmert sich um alles: Sie kocht, putzt, füttert die Hühner und Schweine und ist Elternersatz für ihre jüngeren Brüder. Die Geschwister leben in einem Dorf in Moldawien, während die Mutter in Italien fremde Kinder hüten muss und der Vater in Sibirien arbeitet. Dabei ist Cristina eigentlich in Cousin Lucian verliebt, träumt vom ersten Kuss und einer besseren Zukunft. (Verlagsmeldung)

 

Neuerscheinungen 2015: Bildnerisches Gestalten

P. Jackson

 

Ansicht /
Reservation

 

Falttechniken

Von der Papierunterteilung über die Grundfalten bis hin zu verdrehten Falten, V-Falten, Faltengittern oder Falten in Stoff - dieses Grundlagenwerk bietet eine Sammlung von Falten, die sich in allen Bereichen des Designs in unendlich vielen Variationen anwenden und mit jedem Flächenmaterial umsetzen lassen. (Buchumschlag)

 

Neuerscheinungen 2015: Literatur

A. Gundar-Goshen

 

Ansicht /
Reservation

 

Löwen wecken

Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer. Es gibt keine Zeugen, und der Mann wird ohnehin sterben - warum also die Karriere gefährden und den Unfall melden? Doch tags darauf steht die Frau des Opfers vor der Haustür des Arztes und macht ihm einen Vorschlag, der sein geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft. (Buchumschlag)

 

Freizeitlektüre: Fantasy

A. Pehov

 

Ansicht /
Reservation

 

Schattenwanderer

Die Chroniken von Siala 1

Nach Jahrhunderten des Friedens ist der namenlose Schrecken erwacht. Giganten, Oger und andere unheilvolle Kreaturen der Öden Lande formieren sich zu einer grausamen Armee. Nur der Meisterdieb und Schattenwanderer Garrett kann sie noch aufhalten. An der Seite einer Elfenprinzessin und der zehn unerbittlichsten Krieger des Königreichs zieht Garrett in einen Kampf, der seine Welt verändern wird. (Buchumschlag)

 

Freizeitlektüre

J. Green

 

Ansicht /
Reservation

 

Eine wie Alaska

Miles ist 16. Viel ist nicht los bei ihm. Keine Mädchen, keine Kumpels, keine nennenswerten Hochs und Tiefs... Doch dann begegnet er Alaska - und verliebt sich auf den ersten Blick. Alaska ist ein Rätsel, eine Göttin, ein Wunder. Miles ist fasziniert und überfordert zugleich. Wie kann er einem solchen Wesen begegnen ohne sich heillos zu verlieren? (Buchumschlag)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Alte Sprachen

Apuleius

 

Ansicht /
Reservation

 

Das Märchen von Amor und Psyche

Das weltberühmte Märchen vom ungleichen Liebespaar, das zwischen Unterwelt und Olymp harte Prüfungen bestehen muss - verursacht durch eigene Schwächen, menschlichen Neid und göttliche Willkür. Doch wahre Liebe kennt bekanntlich keine Hindernisse... (amazon.de)

 

Freizeitlektüre: Science Fiction

S. Meyer

 

Ansicht /
Reservation

 

Seelen

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel: Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden. Melanies Gefühle sind so stark, dass Wanda immer mehr in ihren Bann gerät... (Buchumschlag)

 

Freizeitlektüre: Fantasy

K. Gier

 

Ansicht /
Reservation

 

Edelstein-Trilogie: Rubinrot

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel in London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrösste Geheimnis ihrer Familie ist... (Buchumschlag)

 

Neuerscheinungen 2015: Freizeitlektüre

C. Lohs

 

Ansicht /
Reservation

 

111 Orte in Bern

In Bern wurde das wissenschaftliche Weltbild von Albert Einstein auf den Kopf gestellt. Unter sechs Kilometern Lauben findet man Spezialitätengeschäfte, die man so zusammengedrängt weltweit nirgendwo sieht. In der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, gibt es Hotels, in denen die Weltgeschichte ein und aus ging. Trotzdem ist Bern die große Unbekannte unter den europäischen Hauptstädten. (Verlagsmeldung)

 

Freizeitlektüre: Fantasy

P. Rothfuss

 

Ansicht /
Reservation

 

Der Name des Windes

Der Auftakt der Trilogie "Die Königsmörder-Chronik". Der Gastwirt Kote rettet einen Schreiber, der "Chronist" genannt wird, vor einem Angriff spinnenähnlicher Dämonen, genannt Skraels. Der Chronist findet heraus, dass es sich bei Kote in Wahrheit um den sagenumwobenen Helden Kvothe handelt, einen berühmten Musiker, Magier und Schwertkämpfer. Nach einigem Zögern gestattet Kvothe dem Chronisten, seine Lebensgeschichte aufzuschreiben. (wikipedia)

 

Freizeitlektüre: Science Fiction

A. Bracken

 

Ansicht /
Reservation

 

The Darkest Minds

Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch, sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Aber Ruby hat nicht überlebt um zu sterben. Sie wird kämpfen, schliesslich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...

 

Fremdsprachige Literatur: Englisch

E. Hemingway

 

Ansicht /
Reservation

 

Paris - Ein Fest fürs Leben

Als Hemingway im Jahre 1956 mit seiner Frau Mary im Hotel Ritz in Paris abstieg, ließ er sich aus dem Keller die Koffer holen, die dort seit mehr als zwanzig Jahren auf ihn warteten. Sie enthielten seine Tagebücher und Aufzeichnungen aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, als er Korrespondent einer kanadischen Zeitung in Paris war. (amazon.de)

 

Deutschsprachige Literatur

T. Mann

 

Ansicht /
Reservation

Buddenbrooks

Thomas Mann erzählt nur wenig verschlüsselt die Geschichte seiner Familie und ihrer Stellung in der Vaterstadt Lübeck, soweit er sie nachvollziehen, in Einzelheiten überblicken konnte, ja sogar noch miterlebt hat. Verwandte, Honoratioren und markante Persönlichkeiten seiner Jugend werden integriert. (amazon.de)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Mathematik

W. Krämer

 

Ansicht /
Reservation

 

So lügt man mit Statistik

»Traue nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast!« Dieser Satz ist in unserer Informationsgesellschaft so wichtig wie nie zuvor. Walter Krämer ... entlarvt die Illusion der Präzision, zeigt, wie Piktogramme frisiert, Kurven geschönt, Stichproben vorsortiert, Tests gefälscht, Superlative gebildet und Mittelwerte manipuliert werden. (Klappentext)

 

Fremdsprachige Literatur: Spanisch

G. García Márquez

 

Ansicht /
Reservation

Hundert Jahre Einsamkeit

Bildhaft und anekdotenreich erzählt er die hundertjährige Familiengeschichte der Buendías - eine Geschichte von  Siegen und Niederlagen, hochmütigem Stolz und blinder Zerstörungswut, unbändiger Vitalität und endgültigem Untergang. Die ganze Tragödie Lateinamerikas spiegelt sich in der phantastischen Welt von Macondo. (Buchumschlag)

 

Neuerscheinungen 2015: Literatur

M. Wildenhain

 

Ansicht /
Reservation

 

Das Lächeln der Alligatoren

Für Matthias ist Marta alles, seitdem er sie zum ersten Mal sah: seine größte Liebe und gleichzeitig seine schlimmste Feindin. Ein wichtiges Buch über Liebe, Familie und Verrat, das die Frage nach der Macht von politischen Überzeugungen und dem Sinn moralischen Handelns stellt. (Buchumschlag)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Sport

J. E. Loehr

 

Ansicht /
Reservation

 

Die neue Mentale Stärke

Technisches Können allein genügt nicht, um erfolgreich zu sein. Entscheidend ist vor allem die mentale, emotionale und physische Stärke. Mit einfachen Mentalübungen können Körper und Geist darauf vorbereitet werden, selbst bei Leistungsdruck optimale Ergebnisse zu erzielen.

 

 

Fremdsprachige Literatur: Französisch

G. Flaubert

 

Ansicht /
Reservation

 

Madame Bovary

Die junge, ein wenig verträumte Emma Rouault heiratet den biederen Landarzt Charles Bovary in der Hoffnung auf ein beschauliches Leben. Schon bald aber nimmt ihr die erdrückende Enge dieser Ehe die Luft zum Atmen. Erst flüchtet sie sich in die berauschende Scheinwelt der Literatur, dann gibt sie den Verheissungen nach, findet aber auch in ihren Abenteuern mit wechselnden Liebhabern nicht, was sie sucht. Ihr Leben gerät aus der Bahn. (Klappentext)

 

Deutschsprachige Literatur

J. Erpenbeck

 

Ansicht /
Reservation

 

Aller Tage Abend

Wie lang wird das Leben des Kindes sein, das gerade geboren wird? Wer sind wir, wenn uns die Stunde schlägt? Wer wird um uns trauern? Jenny Erpenbeck nimmt uns mit auf ihrer Reise durch die vielen Leben, die in einem Leben enthalten sein können. Von einer galizischen Kleinstadt um 1900 spannt sie dabei den Bogen über Wien und das stalinistische Moskau bis ins Berlin der Gegenwart. (Klappentext)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Musik

M. Spitzer

 

Ansicht /
Reservation

 

Musik im Kopf

Von der Physik der Töne zum Konzert der Neuronen. Wenn wir etwas mögen, ist es Musik in unseren Ohren ... Die Verbindung von Neurobiologie, Medizin und Psychologie mit der Musik ist alt. Neu ist die Tatsache, dass sich Musik und Hirnforschung gegenseitig befruchten. (Klappentext)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Bildnerisches Gestalten

S. Polke

 

Ansicht /
Reservation

 

Werke & Tage

Seit den frühen sechziger Jahren experimentiert Polke mit Stilen, Themen, Materialien und einer Haltung, welche die Rolle der Kunst und des Künstlers mit ins Betrachtungsfeld hob und hat damit Wesentliches zur Erneuerung der Malerei beigetragen.

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Geographie

S. Garfield

 

Ansicht /
Reservation

 

Karten!

Es war einmal, da drehte sich alles um die Erde – so dachten die Menschen, bis die Astronomen sie eines Besseren belehrten. Von den alten Griechen bis zu Google Maps erzählt das Buch die Geschichte der Kartografie. Dabei hat es immer die menschliche Seite hinter den Karten im Blick... (Klappentext)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Geschichte

T. Maissen

 

Ansicht /
Reservation

 

Schweizer Heldengeschichten - und was dahintersteckt

Thomas Maissen blickt nüchtern auf die Schweizer Heldengeschichten, auf Bundesschwur und Réduit, auf humanitäre Traditionen und die Willensnation. Er bietet damit Orientierung in einer Zeit, in der die Schweiz ihre Geschichtsbilder hinterfragen muss, wenn diese auch ein internationales Publikum überzeugen sollen. (amazon.de)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Wirtschaft und Recht

A. Brunetti

 

Ansicht /
Reservation

 

Wirtschaftskrise ohne Ende?

Seit dem Ausbruch der großen Finanz- und Wirtschaftskrise haben volkswirtschaftliche Fragen Hochkonjunktur. Die zahlreichen weltwirtschaftlichen Erschütterungen ... sorgen dafür, dass die Wirtschaftskrise seit Jahren nicht mehr aus den Schlagzeilen verschwindet. (amazon.de)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Informatik

S. Singh

 

Ansicht /
Reservation

 

Codes

Seit Jahrtausenden versuchen die Menschen Geheimsprachen zu erfinden, die nur Eingeweihte verstehen können. Ebenso lange versuchen andere, diese Codes zu knacken. S. Singh ... berichtet, wie immer raffiniertere Codes erfunden wurden und sich keiner als absolut sicher erwies... (Klappentext)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Biologie

J. Zrzavý

 

Ansicht /
Reservation

 

Evolution: Ein Lese-Lehrbuch

Diese ungewöhnliche Einführung in die Evolutionsbiologie vermittelt in sehr verständlicher Form einen Überblick über die Grundlagen dieser Disziplin. Nicht Fossilien und Erdgeschichte stehen hier im Mittelpunkt, sondern die Prozesse und Mechanismen der Evolution und der konzeptionelle Rahmen, in dem man sie heute erklärt. (amazon.de)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Chemie

J. D. Watson

 

Ansicht /
Reservation

 

Die Doppelhelix

Forschung live: Ein fünfundzwanzigjähriger Wissenschaftler entdeckt im Wettlauf mit seinen Konkurrenten die Struktur der DNS und damit den Schlüssel des Lebens. Der ungeschminkte Bericht des Nobelpreisträgers über eine der wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnisse des 20. Jahrhunderts. (Buchumschlag)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Physik

V. Scarani

 

Ansicht /
Reservation

 

Physik in Quanten

Die Quantenphysik wird oft als abstrakte, verrückte Theorie wahrgenommen, die die Physiker anzuwenden gezwungen sind, um korrekte Vorhersagen zu treffen. Aus den typischen Quantenphänomenen hat der Autor diejenigen ausgewählt, die man exakt abhandeln kann, ohne den Formalismus der Quantentheorie zu kennen oder auch nur tiefer gehende physikalische Kenntnisse vorweisen zu können. (buch.ch)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Psychologie/Pädagogik

K. Follett

 

Ansicht /
Reservation

 

Der dritte Zwilling

Dr. Jeannie Ferrami, eine junge, ehrgeizige Psychologieprofessorin trifft im Verlauf ihrer Forschungen auf zwei junge Männer, die sich in allem aufs Haar zu gleichen scheinen. Der eine, Steve Logan, ist ein Mann, den sie lieben könnte. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve schwört, dass er uschuldig ist. Gibt es noch einen dritten Zwilling? (Buchumschlag)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Philosophie

P. Singer

 

Ansicht /
Reservation

 

Praktische Ethik

Peter Singers »Praktische Ethik« ist in seiner ebenso präzisen wie nachvollziehbaren Argumentationsstruktur ein Musterbeispiel für klares, philosophisches Denken. Besonders wichtig ist der von Singer eingeführte Begriff des Speziesismus. Für Kontroversen sorgten seine Theorien über Sterbehilfe und Euthanasie. (Buchumschlag)

 

Fachbereich Gymnasium Neufeld: Religion

M. Mühling

 

Ansicht /
Reservation

 

Gott und Götter in den Weltreligionen

Die gegenwärtige Lebenswelt ist die eines religiösen Pluralismus. Verschiedene Religionen leben miteinander, üben politischen Einfluss aus und gestalten unsere Lebenswelt. Die Fragen, um was es den Religionen geht, welche unterschiedlichen Vorstellungen sie von Gott, Göttern und anderen Bezugspunkten haben ... ist oft nur unzureichend bekannt. (Buchumschlag)

 

Deutschsprachige Literatur

F. Dürrenmatt

 

Ansicht /
Reservation

 

Die Physiker

Kernphysiker Möbius, Entdecker einer furchtbaren und gefährlichen Formel, flüchtet, seine Familie preisgebend, ins Irrenhaus. Er spielt Irrsinn, er fingiert die Heimsuchung durch den Geist Salomos, um das, was er entdeckte, als Produkt des Irrsinns zu diffamieren. Doch zwei Geheimagenten, ebenfalls als Wahnsinnige getarnt, sind ihm auf der Spur. (amazon.de)