Kontakt

Fachmittelschule Neufeld

Herr Marius Gränicher

Rektor

Bremgartenstrasse 133

3012 Bern

 

T: 031 / 635 30 70

F: 031 / 635 30 74

E: fmsanti spam bot@gymneufeldanti spam bot.ch

 

 

Hier finden Sie die Wegleitung durch die Ausbildung an der Fachmittelschule Neufeld. 

 

Fachmittelschule Neufeld, Bern

Die kantonale Fachmittelschule Neufeld bietet einen dreijährigen Ausbildungsgang an, den die Jugendlichen mit der Erlangung des Fachmittelschulausweises abschliessen  und sie gezielt auf tertiäre Berufsausbildungen (d.h. Ausbildungen an höheren Fachschulen HF) in den Berufsfeldern Gesundheit und Soziale Arbeit vorbereitet.
Im Anschlussan den Fachmittelschulausweis kann das einjährige Fachmaturitätsmodul in den Bereichen Gesundheit, Soziale Arbeit oder Pädagogik absolviert werden. Das Modul besteht aus einem bewerteten Praktikum im entsprechenden Berufsfeld, einer schriftlichen Fachmaturitätsarbeit und im Bereich Pädagogik zusätzlich aus einer Vertiefung der Allgemeinbildung. Die Fachmaturität ermöglicht den Zu­gang zu den Fachhochschulstudiengängen oder zum Bachelorstudium mit Lehrdiplom für die Vorschulstufe und Primarstufe an den pädagogischen Hochschulen der Schweiz.

 

Bildungsziele

  • Wir vertiefen Wissen und Können der Schülerinnen und Schüler
  • Berufsfeldorientierter Unterricht schafft Grundlagen für die spätere Berufswahl
  • Unsere Schülerinnen entwickeln Selbst- und Sozialkompetenz

 

Bildungsinhalte

  • Unsere angebotenen Unterrichtsinhalte gliedern sich in vier verschiedene Lernbereiche (Sprachen und Kommunikation; Mathematik und Naturwissenschaften; Gesellschafts- und Sozialwissenschaften; musische Aktivitäten und Sport)
  • Zusätzliche Schwergewichte werden in den Berufsfeldern Gesundheit und Soziale Arbeit gelegt
  • Ergänzend werden Ausbildungselemente in den Bereichen Arbeitstechnik und Informatik angeboten