Kontakt

Gymnasium Neufeld

Bremgartenstrasse 133

3012 Bern

 

T: 031 635 30 01

F: 031 635 30 24

E: gymanti spam bot@gymneufeldanti spam bot.ch

 

   

Angebote

Mensa

 
 

Olympisches Diplom in Pyeonchang für Tess Allemann (17Gs)

21.02.2018

Tess Allemann (Klasse 17Gs), die im Sommer 2017 ihre Maturität erlangte, hat als erste Athletin des Gymnasiums Neufeld an Olympischen Spielen teilgenommen. Mit der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat sie den fünften Rang erreicht und somit eines der begehrten Olympischen Diplome erhalten. Die 19-jährige ehemalige Schülerin des Gymnasiums Neufeld und Spielerin von Bomo Thun kam in allen sechs Partien des Schweizer Frauen-Teams zum Einsatz.

 

 

Tess Allemann spielt in der höchsten Schweizer Spielklasse für Bomo Thun.

 

Die Schweiz gewann fünf ihrer sechs Partien. Die vor vier Jahren in Sotschi sensationell erreichte Bronzemedaille konnte die Schweiz trotzdem nicht verteidigen, weil die einzige Niederlage im Viertelfinal gegen Russland (2:6) resultierte. Im historischen Startspiel gegen das vereinte koreanische Team, in dem Spielerinnen aus Nord- und Südkorea gemeinsam um olympische Ehren kämpften, gelang den Schweizerinnen ein 8:0-Kantersieg. Danach gewannen die Schweizerinnen 3:1 gegen Japan, 2:1 gegen Schweden und in den Platzierungsspielen wiederum gegen Korea und Japan 2:0 und 1:0.

 

 

Die 19-jährige Berner Stürmerin im Dress der Schweizer Nationalmannschaft.

 

 

 

Die Schweizer Eishockey-Delegation in Pyeongchang (Südkorea).





Diesen Herbst beginnt Tess Allemann ihr Studium in Psychologie, Sport und Kriminalistik.



 

 


zur Übersicht